B1 LOUNGE

Direkt an Österreichs längster Kartbahn wurde in 2012 die B1-Lounge und damit ein neues gastronomisches Highlight in Innsbruck eröffnet. Der Gastronomiebereich ist eine Kombination aus Bar, Restaurant und Lounge und bietet ein besonders gemütliches und stylisches Ambiente. Es wurden ausschließlich hochwertiges Material verbaut, die der aussergewöhnlichen Sportgaststätte ein besonderes Flair verleihen, damit nicht nur Kart-Fans voll auf ihre Kosten kommen. In der B1-Lounge wurden rund 250 m² Eiche Nr. 217 mit eingearbeiteten Schwalbenschwanzdübeln von Kährs an Boden, Wand und Decke verlegt, aus einigen Dielen wurden sogar Tische gefertigt.

Projektdaten

Referenztyp Restaurant
Ort Österreich, Innsbruck
Ausgewählter Boden Holzböden
Artikelnummer 217
Verlegte Fläche 250 m2

Andere Referenzobjekte

LUSH

LUSH

Grossbritannien, Liverpool