WETTBEWERB

Bis 31. Dezember 2021

Gewinnen Sie mit etwas Glück den Kährs-Boden Ihrer Träume!

Neugierig, wie der Kährs Parkettboden in Ihrem Wohnzimmer aussieht?

Testen Sie den neuen Kährs Floor Planner, um den Boden Ihrer Träume in Ihrem eigenen Zuhause zu sehen. Laden Sie dazu einfach ein Foto aus Ihrem Raumhoch, wählen Sie einen Boden und sehen Sie sich das Ergebnis an.

Dann teilen Sie Ihr Foto Ihres Traumbodens auf Instagram oder per E-Mail und versuchen Sie ihr Glück um Ihren Traumboden (den auf Ihrem Foto) zu gewinnen, einschliesslich passender Sockelleisten und einem Pflegeset.

So können Sie am Wettbewerb teilnehmen:

  1. Teilen Sie Ihr Einrichtungsfoto mit Ihrem Traumboden aus dem Kährs Floor Planner auf Instagram mit den Hashtags #MyKahrsFloorPlanner und #KahrsSwiss oder schicken Sie uns eine E-Mail.
  1. Für diejenigen, die über Instagram teilnehmen: Folgen Sie Kährs auf Instagram und liken Sie den Beitrag (Gewinnspielbeitrag)
  1. Sie können bis zum 31. Dezember 2021 teilnehmen

Viel Glück!

Der Gewinner wird nach Beendigung des Gewinnspiels ermittelt und bekannt gegeben. Darüber hinaus informieren wir ihn/sie per Direktnachricht über @kahrs_ch oder per E-Mail.

Mit der Teilnahme per Mail erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Foto auf unserer Instagram-Seite @kahrs_ch veröffentlicht wird.
Wettbewerbsregeln

 

ARTIKEL 1 – ORGANISATOREN UND DAUER DES WETTBEWERBS.

 

Kährs Schweiz organisiert ein Gewinnspiel mit dem Titel “MyKahrsFloorPlanner”. Der Gewinner wird nach Ablauf der Gewinnspielfrist ausgelost, die Daten sind wie folgt: Das Gewinnspiel beginnt am 15/09/2021 und endet am 31/12/2021 um 00:00 Uhr (Schweizer Zeit).

 

ARTIKEL 2 – VORAUSSETZUNG FÜR DIE TEILNAHME AM WETTBEWERB

 

2.1. Der Wettbewerb ist kostenlos und steht allen natürlichen Personen über 18 Jahren, die in der Schweiz wohnen, unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit offen. Mit Ausnahme aller Personen, die an der Ausarbeitung des Auswahlverfahrens teilgenommen haben, und der Mitarbeiter von Kahrs Schweiz sowie deren Familienmitglieder.

 

2.2. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die unwiderrufliche und uneingeschränkte Annahme der Bedingungen dieser Verordnung voraus.

 

2.3. Das Gewinnspiel ist auf eine Teilnahme pro Person beschränkt (z.B. der gleiche Name, der gleiche Vorname und dieselbe E-Mail-Adresse). Die Teilnahme am Gewinnspiel ist rein persönlich und nominativ. Es wird nur ein Los pro als Gewinner bezeichnete Person vergeben.

 

2.4. Die Nichteinhaltung der in dieser Verordnung festgelegten Teilnahmebedingungen führt zur Nichtigkeit der Teilnahme des Teilnehmers.

2.5 Das Spiel unterliegt den Vorschriften des Schweizerischen Spiel- und Gewinnspielgesetzes.

ARTIKEL 3 – MODALITÄTEN DER TEILNAHME AM WETTBEWERB

Der Wettbewerb wird auf Instagram @Kahrs_ch oder per E-Mail via info.ch@kahrs.com. Um Ihre Teilnahme zu bestätigen, müssen Sie Ihr Innendekoration-Foto mit dem Boden Ihrer Träume von der Kährs Floor Planner auf Instagram teilen, folgen Sie @Kahrs_ch auf Instagram und liken Sie den Beitrag, der den Wettbewerb promotiert, oder senden Sie das Foto per E-Mail mit Ihrem Namen und Vornamen in der E-Mail. All dies vor dem Fälligkeitsdatum gemäß Artikel 1.

 

ARTIKEL 4 – ERNENNUNG DES SIEGERS

Der Veranstalter ermittelt den Gewinner durch nichtöffentliche Auslosung unter allen angemeldeten Personen.

ARTIKEL 5 – DOTATION

Der Preis für die Verlosung lautet wie folgt: Ein Parkettboden von maximal von 40 m2 (die Referenz des Parkettbodens wird diejenige auf dem Foto sein, das mit dem Floorplanner aufgenommen wurde)

ARTIKEL 6 – LIEFERUNG DES PREISES UND BESTIMMUNGEN FÜR DIE NUTZUNG DES PREISES

Der Veranstalter des Wettbewerbs wird die Gewinner auf Instagram oder per E-Mail kontaktieren. Der Preis wird in Form eines Parkettbodens vergeben. An die Teilnehmer, die den Wettbewerb nicht gewonnen haben, werden keine Briefe versandt. Nur die Gewinner werden kontaktiert. Der Gewinner muss innerhalb von 7 Tagen nach dem Versand der Nachricht antworten, sonst wird er von seinem Los enthoben und hat keinen Anspruch auf Entschädigung oder Entschädigung. Der Gewinner muss alle Kriterien für die Teilnahme am Wettbewerb erfüllen. Wenn sich herausstellt, dass bestimmte Bedingungen nicht vollständig erfüllt sind, wird er aus der Partie fallen. Zu diesem Zweck genehmigen die Teilnehmer alle Überprüfungen hinsichtlich ihrer Identität, ihres Alters, ihrer Koordinierung, der Aufrichtigkeit und der Loyalität ihrer Beteiligung.

ARTIKEL 7 – UNENTGELTLICHE TEILNAHME

Die Teilnahme am Wettbewerb ist völlig kostenlos, so dass keine Rückerstattung erfolgt (mobile Angabe)

ARTIKEL 8 – VERWENDUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN DER TEILNEHMER

Die Teilnehmer, die diese Verordnung akzeptieren, erklären sich damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten vom Veranstalter nur zum Zwecke der Nachbereitung des Wettbewerbs erhoben werden und für die Teilnahme an dem Wettbewerb und seinem reibungslosen Ablauf unerlässlich sind. Gemäss dem Gesetz erhalten die Teilnehmer des Wettbewerbs beim Veranstalter ein Recht auf Auskunft, Berichtigung (d. h. Ergänzung, Aktualisierung und Sperrung) und die Löschung ihrer personenbezogenen Daten. Um dieses Recht auszuüben, kann eine E-Mail an webmaster@info-kahrs.ch gerichtet werden. Mit dem Widerruf dieser Vereinbarung ziehen die Teilnehmer ihre Teilnahme am Gewinnspiel zurück.

ARTIKEL 9 – HAFTUNG

Der Veranstalter kann weder für die Unmöglichkeit der Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Gewinner noch für den Verlust, Diebstahl oder die Beschädigung des Preises während der Zustellung verantwortlich gemacht werden. Der Veranstalter haftet auch nicht für eventuelle Fehler in Bezug auf Namen, Anschrift und/oder Kontaktdaten, die von den an dem Gewinnspiel beteiligten Personen mitgeteilt wurden. Darüber hinaus übernimmt der Veranstalter des Wettbewerbs keine Haftung für alle Zwischenfälle, die bei der Inanspruchnahme des Preises und/oder seiner Verwendung und/oder seiner Folgen auftreten können. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb zu verkürzen, zu verlängern, zu ändern, abzubrechen, zu verschieben oder zu annullieren, wenn die Umstände dies erfordern. Jede Änderung wird jedoch Gegenstand eines Nachtrags sein, der auf der Website veröffentlicht wird. Der Veranstalter lehnt jede Verantwortung für den Fall ab, dass eine Störung den Zugang und/oder den ordnungsgemäßen Ablauf des Gewinnspiels verhindert, insbesondere durch äussere Handlungen, die auf Böswilligkeit zurückzuführen sind. Die Verwendung von Robotern oder anderen ähnlichen Mitteln zur Teilnahme am Wettbewerb durch mechanische oder andere Mittel ist verboten, und jeder Verstoss gegen diese Regel führt zum endgültigen Ausschluss des Erstellers und/oder Benutzers. Der Veranstalter kann das gesamte oder einen Teil des Gewinnspiels annullieren, wenn sich herausstellt, dass im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel oder der Ermittlung der Gewinner ein Betrug in irgendeiner Form, insbesondere in computerisierter Form, stattgefunden hat. In diesem Fall behält sie sich das Recht vor, die Preise nicht an Betrüger zu vergeben und/oder die Täter vor den zuständigen Gerichten zu belangen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.